info@boonfield.de 02162 - 8153850
Google Update - mobile Welt

Die Welt wird mobil - Google reagiert und ändert Suchalgorithmus

Warum hat Google den Algorithmus geändert?

Das Surfen mit Smartphone und Tablet wird immer beliebter. Schon 2014 wurden mehr als 50% der Webseiten von mobilen Endgeräten aufgerufen. Und der mobile Trend geht weiter, 2015 wird die Zahl mobiler Seitenaufrufe weiter stark steigen. So ist es nicht verwunderlich, dass Google mit seinem jüngsten Algorithmus-Update vom 21. April 2015 dieser Entwicklung Rechnung trägt, und damit die hohe Qualität seiner Suchergebnisse auch im mobilen Bereich zukünftig gewährleisten will.
Der Schritt von Google ist nachvollziehbar, denn auch Google steht letztlich im Wettbewerb und muss auf das geänderte Nutzerverhalten mit Smartpone und Tablet reagieren. User die von Google auf eine nicht nutzerfreundliche Webseite geschickt werden, kommen vielleicht auf den Gedanken andere Suchanbieter mobil zu bevorzugen.

Welche Webseiten sind von dem Google-Update betroffen?

Diese Frage ist leicht zu beantworten. Alle Webseiten die nicht speziell für mobile Endgeräte optimert wurden und das sind in der Regel Webseiten die älter als 4 Jahre alt sind. Schätzungen zufolge sind das momentan ca. 50% aller Internetseiten. Wenn Sie eine eigene Webseite betreiben und prüfen wollen ob Sie betroffen sind, dann bietet Ihnen Google ein kostenloses Prüftool. Geben Sie dort einfach Ihre Domain ein und schauen sich das Ergebnis an. Google-Prüftool öffnen

Meine Webseite ist nicht für mobile Endgeräte optimert. Welche Auswirkungen hat dies für meine Positionierung bei Google?

Bei einer mobilen Suchanfrage wird Ihre Seite bei Google nicht mehr in der Suchergebnisliste auf den vorderen Plätzen angezeigt, evtl. wird sie gar nicht mehr berücksichtgt. Führt man sich vor Augen, dass in Deutschland 90% der Suchanfragen an Google gerichtet werden, das der Suchende selten nach unten scrollt und noch weniger auf die Seite 2 der Suchergebnisliste wechselt, werden die Auswirkungen für betroffene Unternehmen schnell deutlich. Man findet Ihre Internetseite nicht mehr über Google. Sie verlieren potentielle Webseitenbesucher und somit Kontakte, Neukunden und letzlich Umsatz.

Die Rheinische Post schrieb am 22.04.2015:

  • Die Änderung der Google-Suche wird Firmen treffen, die Ihre Internetseiten nicht für mobile Endgeräte anpassen.
  • Alle Unternehmen die im Internet gefunden werden wollen, müssen sich Gedanken machen.
  • Schon bald werden die nicht-optimierten Webseiten in den Suchergebnissen auf mobilen Geräten weiter hinten auftauchen.

Einen Link zum kompletten Artikel der Rheinischen Post und weitere Pressestimmen finden Sie am Ende des Artikels.

Wie kann ich meine Webseite für mobile Endgeräte optimieren?

In den meisten Fällen ist ein kompletter Relaunch der Webseite ratsam, da der technische Aufwand der Überarbeitung sich als zu zeit- und kostenintensiv darstellt. Grundlage einer modernen und zukunftssicheren Webseite ist der Einsatz eines CMS-Systems (CMS = ContentManagementSystem), so z.B. Drupal oder WordPress.

Bei modernen Webseiten kommen heutzutage modulare Lösungen zum Einsatz, integraler Bestandteil ist unter anderem, eine auch für mobile Endgeräte optimierte Seitendarstellung. So können Sie sicher sein, dass Ihre Webseite auch auf einem Smartphone oder Tablet gut aussieht und funktioniert.

Kann boonfield den Relaunch unserer Webseite und die Optimierung für mobile Endgeräte durchführen?

Ja, gerne beraten wir Sie unverbindlich bundesweit telefonisch oder persönlich im 50km - Umkreis von Viersen. Wir freuen uns auf Ihren Anruf - 02162 - 815 3850

Was kostet der Relaunch und die mobile Optimierung?

Eine durch uns erstellte Webseite beginnt ab 499,- Euro, kann modular jederzeit um moderne Designelemente oder Anforderungen erweitert werden und ist selbstverständlich für mobile Endgeräte optimiert. Detaillierte Preise und unterschiedlichste Webdesigns finden Sie auf unsere Seite Webpakete: Zu unseren Webpaketen.


PRESSESTIMMEN:

  • Rheinische Post vom 22.04.2015
    Änderung der Google-Suche - Ein Algorithmus für den Verbraucher Artikel lesen
  • Tagesschau.de vom 21.04.2015
    Mobile Webseiten bevorzugt - Google ändert Suchalgorithmus Artikel lesen
  • Sueddeutsche.de vom 20.04.2015
    Google verändert seinen Such-Algorithmus Artikel lesen

Scroll to Top